Dieses Jahr feiert
Karlsruhe 300. Stadtgeburtstag
Feiern Sie mit uns!

Wettersbach

Erweiterung des Skulpturenwegs Wettersbach

Projektidee:
Zum Stadtgeburtstag wird der vor einigen Jahren mit einer Skulptur von Georg Schalla begonnene Wettersbacher Skulpturenpfad um ein neues Objekt von Uwe Lindau, „Grenzgänger Rabauken“, erweitert. Die Skulptur wird schließlich ein Geburtstagsgeschenk an die Stadt Karlsruhe.

Datum:
12.09.2015

Uhrzeit:
11:00 Uhr

Ort:
Skulpturenweg Wettersbach(Spazierweg zwischen Palmbach und Grünwettersbach, parallel zur L623, Talstr., 76228 Karlsruhe)

Ideengeber:
KultArt Wettersbach

Willkommen in Palmbach

Projektidee:
Wir laden in das schöne Waldenserdorf Palmbach ein, das ein paar Jahre vor Karlsruhe gegründet wurde. Erkunden Sie beim Rundgang durch Palmbach auf dem Waldenserweg und den Fotoausstellungen die Geschichte des Ortes. Lernen Sie bei den verschiedensten Aktionen die Institution des Ortes kennen. Beteiligen Sie sich bei sportlichen Angeboten. Versetzen Sie sich im Badischen Schulmuseum in die Schulzeit zurück oder tanzen Sie am Samstagabend beim Open Air. Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Palmbach heißt Sie auf das herzlichste Willkommen – wie die vielen Menschen, die hier über die Jahre ihre Heimat gefunden haben.

Datum & Uhrzeit
12.09.2015 - von 13:00 bis ca. 24:00 Uhr
13.09.2015 - von 10:30 bis ca. 18:00 Uhr

Ort:
Palmbach und Gelände des TSV Palmbach (Waldbronner Straße 12 76228 Karlsruhe – Palmbach)

Flyer:
hier finden Sie das ausführliche Programm >>

Ideengeber:
TSV Palmbach 1905 e.V. sowie weitere Vereine und Institutionen aus Palmbach: Gesangverein Harmonie Palmbach, Pfadfinderstamm Kondor, Kindergarten Wettersbach, Förderverein Kindertagesstätte Wettersbach, evangelische Kirche

Eröffnung Palmbacher Waldenserweg mit Einweihung Waldenserdenkmal

Einweihungdes Waldenserdenkmal durch Herrn Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup:
Als Erinnerungszeichen zur Ansiedlung der Waldenser in Palmbach im Jahre 1701 wird an einem zentralen Platz in der Talstraße, an dem auch das erste Palmbacher Rathaus stand, das Waldenserdenkmal „Tor des Ankommens“, der Künstler Barbara Jäger und OMI Riesterer errichtet.

Im Rahmen des Palmbacher Willkommensfestes am 12. + 13. 09.2015 wird der Waldenserweg und das Waldenserdenkmal eingeweiht.


Eröffnung Palmbacher Waldenserweg:

Mit diesem Stadtteilprojekt werden über die gesamte Gemarkung vom Stadtteil Palmbach hinweg an ortshistorischen Plätzen Informationstafeln dauerhaft aufgestellt die an die Geschichte der Waldenser und die Palmbacher Ortsgründung erinnern.

Die „Eröffnung des Palmbacher Waldenserweg“ findet mit einem Fußmarsch entlang des ortshistorischen Weges zum Festgelände statt.

Datum:13.09.2015

Uhrzeit:
09.30 Uhr - Festgottesdienst in der evang. Waldenserkirche
10:30 Uhr - „Enthüllung und Einweihung Waldenserdenkmal“

Ort:

Platz des ersten Rathauses in der Talstraße (Ortsmitte)

Homepage:
>> Palmbacher Waldenserweg

Ideengeber:
Arbeitskreis Palmbacher Waldenserdenkmal

Wanderung rund um den Funkturm für Jung und Alt

Projektidee:
Einweihung des neuen Bergdörfer Grenz- sowie Rundwegs. Die Gesamtlänge sind 28 km. Ausgehend vom Festplatz, werden verschiedene Rundwanderungen um den Funkturm durchgeführt. In einer Broschüre werden die Wegstrecken soweie die vorhandenenGrenzsteine dokumentiert. Des Weiteren ist in einem Schaukasten der gesamte Rundweg auf einer Karte ersichtlich.

Datum:
03.05.2015

Uhrzeit:
ab 11:00 Uhr

Treffpunkt:
Festzelt am Funkturm
ab 13:00 Uhr Beginn der Wanderung

Grünwettersbach singt

Projektidee:
Der 300. Stadtgeburtstag soll im gesamten Stadtteil mit einem großen Kindermusical gefeiert werden. Im Laufe des Projekts „Grünwettersbach singt“ werden Kinder zum Singen und ihre Eltern zum Mitwirken an dem Gemeinschaftsprojekt bewegt. Am Ende entsteht das Musical „Das geheime Leben der Piraten“ für Klein und Groß. Teil der Aufführung sind unter anderem ein Väter-Piratenchor, Performances des erweiterten Kinderchors „SingKids“ des Sängerhains Grünwettersbach und weitere Beiträge von Kindern und Eltern.

Datum:
26.04.2015

Uhrzeit:
Einlass: 14:30 Uhr
Beginn: 15:30 Uhr

Ort:
Sporthalle Grünwettersbach

Eintrittspreis:
Erwachsene: 6,00 €
Kinder: 4,00 €

Ideengeber:

Gesangsverein Sängerhain Grünwettersbach

Wanderung rund um den Funkturm für Jung und Alt

Projektidee:
Am Sonntag, den 28.06.2015, treffen wir uns an der KVV-Haltestell um 14:00 Uhr in Grünnwettersbach Mitte. Von dort aus wandern wir zum Feldkreuz, weiter durch die blühenden Streuobstwiesen zum Bergdörfer Grenzweg (Stützpunkt Rust). Auf diesem Wege marschieren wir weiter bis zum Wildschweingehege, vorbei am Funkturm und am Waldrand entlang, zurück nach Grünwettersbach.

Einkehrmöglichkeit in der Nähe der KVV-Haltestelle.

Datum:
28.06.2015

Uhrzeit:
14:00 Uhr

Treffpunkt:
KVV-Haltestelle, Grünwettersbach-Mitte

Informationen zur Wanderung:
Steigung: gering
Länge: 7 km
Gehzeit: 3,5 Std.
Wanderführer: Ingrid und Hans Bollian

Anmeldung:
Anmeldung bis spätestens 20.06.2015 unter Tel.Nr.: 0721 – 450883

Kreativzentrum Wettersbach

Projektidee:
Das „Kreativzentrum Wettersbach“ zeigt Werke bekannter Künstler mit Bezug zu Wettersbach unter dem Titel „Lehrer-Schüler“ (Professoren der Kunstakademie – ehemalige oder aktuell ansässige Wettersbacher).

Datum & Uhrzeit:

31.10.2015 von 18:00 - 22:00 Uhr
01.11.2015 von 10:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Aula Heinz-Barth-Schule Grünwettersbach

Ideengeber:
KultArt Wettersbach


Ansprechpartner

Manuel Brenneisen 
Team KA300
Tel: 0721 35236-346
E-Mail