Dieses Jahr feiert
Karlsruhe 300. Stadtgeburtstag
Feiern Sie mit uns!

KA300 Schlosslichtspiele

Die spektakuläre Lichtshow vor dem Karlsruher Schloss, am Abend der großen Eröffnungsshow und im gesamten Festivalsommer!

Projektionen und sogenannte Videomappings nehmen Bezug auf die Fassade, auf das Gebäude, auf die Stadt, schaffen überwältigende Effekte und erzählen einzigartige Geschichten...

Seine imposante, 170 Meter weitläufige Schönheit und die umliegende Parkanlage machen das Schloss zum wichtigsten architektonischen Attraktionspunkt der Stadt. Weltrenommierte Künstler und Künstlergruppen entwickeln für die Lichtspiele am Karlsruher Schloss neue Werke für die Bespielung der Fassade. Die Projektionen und Videomappings nehmen Bezug auf das Gebäude und die Stadt. Sie schaffen überraschende und überwältigende visuelle Formen und narrative Inhalte, die nur ortsspezifisch entstehen können. Kuratiert von Peter Weibel.

Ein Partnerprojekt im Rahmen des Stadtgeburtstags KA300 zusammen mit dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe. Gefördert von Sparda-Bank Baden-Württemberg eG.

 

Die Programmübersicht

BEST OF SCHLOSSLICHTSPIELE 18. - 25. September

20.-24. September
:

20:30 Maxin10sity (H) - 300 Fragments
20:50, 22:50 Jesper Wachtmeister/ Solaris Filmproduktion - Reflexionen
21:00, 23:05 ruestungsscgmie.de - noise3
21:15 Holger Förterer - Epilog
21:30, 23:15 Xenorama - Oneironaut
21:45, 23:35 Bordos.ArtWork (H) - REVERB
21:55 Peter Weibel / Matthias Gommel (D, A) - FLICK_KA
22:05, 23:45 Playmodes Studio (ES) - Dazz
22:20 PONG.LI - Capture the Pyramide
00:00 Showende

25. September
:

20:30, 22:40 Maxin10sity (H) - 300 Fragments
20:55, 23:05 Jesper Wachtmeister/ Solaris Filmproduktion - Reflexionen
21:10, 23:20 ruestungsscgmie.de - noise3
21:25, 23:35 Holger Förterer - Epilog
21:35, 23:45 Xenorama - Oneironaut
21:55, 00:05 Bordos.ArtWork (H) - REVERB
22:05, 00:10 Peter Weibel / Matthias Gommel (D, A) - FLICK_KA
22:10, 00:20 Playmodes Studio (ES) - Dazz
22:25, 00:35 PONG.LI - Capture the Pyramide
01:00 Showende

26. September: SCHLOSSLICHTSPIELE Special
20:30 Maxin10sity (H) - 300 Fragments
20:45 300 Farben
21:10 Playmodes
21:25 300 Farben
21:50 Xenorama - Oneironaut
22:05 300 Farben
23:00 Slide-Show Bilder Festivalsommer

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Seite des ZKM >> www.zkm.de


Offizieller Trailer






Gefördert von


Termine

Laufzeit: 20.06- 26.09.2015

Termine ab 05. September
SO-DO: 20:30 - 24:00 Uhr
FR+SA: 20:30 - 01:00 Uhr

18.-25.09. Best Of Schlosslichtspiele

26.09. Schlosslichtspiele Spezial


Capture the Pyramide

Sie wollen mitspielen?

Laden Sie die Apple/ Android App herunter und holen sich am Aufführungstag ein kostenloses Ticket im linken Wachhäuschen (Schlossvorplatz). Ihr Smartphone ist der Controller.

App Download:
www.capture-the-pyramide.de


Download

Laden Sie den offiziellen Flyer vom ZKM zu den Schlosslichtspielen als PDF-Datei herunter.

Flyer herunterladen >>


Download

Laden Sie sich die aktuellen Spielpläne zu den Schlosslicht- spielen als PDF-Datei herunter.

Spielplan vom 18. - 25. September



Beteiligte Künstler/ Künstlergruppen

Maxin10sity, Holger Förterer, Playmodes Studio, PONG.LI, ruestungsschmie.de, Jesper Wachtmeister, Xenorama, Peter Weibel, Matthias Gommel, László Zsolt Bordos


Projektpartner


Sponsorenclip Sparda-Bank Schlosslichtspiele