So bleibt ihre Haut auch im Alter markellos

Orgasmen haben Vorteile

Es könnte an der Zeit sein, zu sagen: „Ein Orgasmus am Tag hält den Arzt fern“, denn neben dem Gefühl, sich erstaunlich zu fühlen, hat das Big O auch viele wichtige Vorteile für den Körper, besonders auf der Haut.

Dieses schwer fassbare Glühen, dem du hinterherjagst? Du wirst es vielleicht in deinem Spiegelbild sehen, wenn du das nächste Mal einen Spin im Sack machst!

Besiegen Sie den Stress

Haben Sie jemals festgestellt, dass ein Orgasmus Sie beruhigt? Du bist nicht allein. In der Tat, es auf kann tatsächlich helfen, die Haut selbst zu erhalten. Geplante Elternschaft berichtet, dass in einer Umfrage aus dem Jahr 2000 39 Prozent der 2.632 US-Frauen von Masturbieren berichteten, um sich zu entspannen.

Andere Studien haben ergeben, dass niedrige Oxytozinspiegel im Blutkreislauf mit hohen Stress-, Spannungs- und Angststörungen korreliert sind. Und wenn du gestresst bist, könnte ein großes Organ wie deine Haut den härtesten Schlag erleiden. Stress kann nicht nur Entzündungen unter Bedingungen wie Rosacea und Psoriasis auslösen, sondern auch die oh-so-angenehmen Ausbrüche, die wir alle erleben.

Gönnen Sie sich ihren Schönheitsschlaf

Es gibt eine starke Korrelation zwischen Schlafmangel und Akne, so dass Ärzte empfehlen, acht Stunden lang zu schlafen, damit die Haut die für eine strahlende Haut notwendige Pflege durchführen kann. Auch bei tiefen, langen Schlafphasen heilt sich das Immunsystem und die Entzündung. Nutzen Sie also den Drang, sich umzudrehen und gleich nach dem Höhepunkt einzuschlafen.

Das gute Östrogen

Eine Studie aus dem Jahr 2009 an der University of Michigan ergab, dass ein Orgasmus den Östrogenspiegel in Ihrem Körper erhöht. Wenn Sie beispielsweise einen Porno (https://www.free-pornos.org/kategorie/youporn.html) schauen und dabei masturbieren, schießt nach dem Orgasmus ist Östrogenspiegel in die Höhe. Und das ist gut…. warum? Denn Östrogen scheint tatsächlich bei der Prävention der Hautalterung auf verschiedene Weise zu helfen.

Erstens verhindert es den Abbau von Kollagen, einem wichtigen Protein zur Erhaltung des Aussehens junger Haut. Es hilft auch bei der Hautdicke und hält die Haut widerstandsfähig gegen Falten. Falten erwähnen – die Wirkung von Östrogen auf die elastischen Fasern der Haut beugt auch ihnen vor! Und schließlich kann sich Östrogen auch in der Feuchtigkeit der Haut festsetzen und die Haut prall halten.

Leuchte auf

Wenn Sie sich fragen, woher genau dieser postsexuelle Glanz kommt, haben wir die Ware. Während des Geschlechtsverkehrs steigt die Blutflussrate durch den Körper, was bedeutet, dass mehr dieser sauerstoffführenden Blutkörperchen das Gesicht erreichen können.

Wenn sich Ihre Blutgefäße zu erweitern beginnen, erhalten Sie diesen rosigen, erröteten Look, und eine erhöhte Menge an Sauerstoff stimuliert die Kollagenproduktion. Also ist es hello Kollagen, auf Wiedersehen Falten!

Lächel

Die Wissenschaft unterstützt die Idee, dass häufiger Sex und Zuneigung die Menschen glücklich machen. Du bist nicht mehr schläfrig, völlig stressfrei und strahlend – also würden wir es dir nicht übel nehmen, wenn du auch morgens von Kopf bis Fuß grinsen würdest. Und dieses Lächeln wirkt Wunder, wie z.B., dass die Leute denken, du wärst jünger. Eine Studie aus dem Jahr 2016 bestätigt diesen Zusammenhang und stellt fest, dass Menschen, die lächelten, tatsächlich als jünger wahrgenommen wurden.

Das Fabelhafte an den Vorteilen des Orgasmus auf Ihrer Haut ist, dass es keine ausgefallenen und teuren Cremes oder Lotionen gibt. Aber das Beste daran ist, dass du alle guten Vorteile des Orgasmus allein genießen kannst, genauso viel wie mit einem Partner!

Also geh weiter, zünde dein Glühen an und danke uns, wenn du deinen nächsten Selfie nimmst.