Die Verwendung der Hanfpflanze im Lauf der Geschichte

Bei Hanf handelt es sich um eine vielseitige Nutzpflanze die in der heutigen Zeit wieder entdeckt wird.

Hanf wurde als Rohstoff bereits vor 12000 Jahren von Menschen in China und Persien genutzt.
Papier und Textilien wurden zu dieser Zeit bereits aus der Nutzpflanze hergestellt.
So wurde bspw. die erste Bibel von Gutenberg auf Hanfpapier niedergeschrieben.
Des Weiteren wurde der Stoff für den Bau von Schiffen verwendet. Segel und Tauwerk von großen Schiffen wurden aus ihm hergestellt.

Mit der Industrialisierung wurde die Verwendung der Pflanze jedoch geringer.
Es wurde vermehrt auf Baumwolle gesetzt, für dessen Verarbeitung große Maschinen gebaut wurden.
Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Anbau von Hanf verboten.
In Deutschland ist Hanf erst seit dem Jahr 1996 wieder legal.
Dabei handelt es sich um Nutzhanf, indem laut Gesetzgebung weniger als 0,2 % THC enthalten sein dürfen.
Damit wird sichergestellt, dass die Pflanze nicht zur Weiterverarbeitung als Droge genutzt werden kann.
Jedoch gibt es vergleichsweise noch wenige Sorten die einen THC Gehalt haben der so gering ist, wie ihn das Gesetz vorschreibt.

Die Vorteile der Pflanze

Die Hanfpflanze wächst auf vielen verschiedenen Böden und ist außerdem enorm widerstandsfähig. So ist sie zum Beispiel resistent gegen viele Arten von Pilzbefall, weshalb kaum Fungizide für ihre Zucht eingesetzt werden müssen. In diesem Bereich hat sie damit Vorteile gegenüber zahlreichen anderen Materialien wie zum Beispiel Baumwolle.
Diese braucht mehr Wasser. Längere Transportwege sind darüber hinaus die Folge der Anbau Bedingungen, die hohe Umweltbelastungen zur Folge haben.

Die Hanfpflanze erreicht eine Höhe von bis zu 4 Metern. Weil ihre Blätter so dicht werden, lässt sie kaum Beikräutern zu.

Die Hanfpflanze hat eine enorm hohe Verwertbarkeit. Jeder Teil der Pflanze kann industriell genutzt werden.
Da Hanffasern eine hohe Widerstandsfähigkeit sowie eine hohe Reißfeste haben, können sie sehr oft recycelt werden. Damit ist ihr Stoffkreislauf länger als bspw. der von Holzfasern.

Hanf als Heilmittel

Hanf wird außerdem als Heilpflanze immer beliebter. Es existieren bereits einige Studien zu den verschiedenen Wirkstoffen der Pflanze.
So wird bspw. aktuell verstärkt die Wirkung von CBD untersucht. Es gilt neben THC als einer der wichtigsten Wirkstoffe die sich in der Pflanze befinden. Es ist im Gegensatz zu THC nicht verschreibungspflichtig, ist jedoch ein Heilmittel mit einem breiten Wirkungsspektrum, so berichtet das Portal: sciencenet-mv.de

  • Es wirkt anti psychoaktiv.
  • CBD Öl wirkt unter anderem gegen oxidativen Stress.
  • Durch seine anti psychotische Wirkung hilft es u. a. Patienten mit Schizophrenie.
  • Es wird auch bei der Behandlung von Übergewicht eingesetzt. Es hat Schmerz-hemmende sowie entzündungshemmende und des weiteren auch neuroprotektive Wirkungen.
  • Angstzustände und Depressionen können mit dem Wirkstoff gelindert werden.
  • CBD hat angstlösenden und entspannenden Wirkungen.
  • Es hilft im Verlauf vieler Krankheiten unter anderem auch bei verschiedenen Krebs Arten. CBD kann eine bestimmte Art von Krebszellen verschiedener Krebs Erkrankungen im Körper bekämpfen.
  • Zu den verschiedenen Nutzen der Heilpflanze werden aktuell weiterführende Studien gemacht.

Fazit:

Hanf ist enorm Ressourcen schonend. Sie benötigt wenig und kann für viele Zwecke eingesetzt werden. Sie zählt deshalb zu den hoffnungsvollsten erneuerbaren Rohstoffen der Zukunft.

So bleibt ihre Haut auch im Alter markellos

Orgasmen haben Vorteile

Es könnte an der Zeit sein, zu sagen: „Ein Orgasmus am Tag hält den Arzt fern“, denn neben dem Gefühl, sich erstaunlich zu fühlen, hat das Big O auch viele wichtige Vorteile für den Körper, besonders auf der Haut.

Dieses schwer fassbare Glühen, dem du hinterherjagst? Du wirst es vielleicht in deinem Spiegelbild sehen, wenn du das nächste Mal einen Spin im Sack machst! Continue reading „So bleibt ihre Haut auch im Alter markellos“

Welche Wirkung hat das Hormon Testosteron auf den menschlichen Körper?

Das genannte Hormon ist das bedeutsamste und wichtigste Geschlechtshormon der Männer.
Das Hormon bestimmt die Instruktion der männlichen Geschlechtsorgane und entwickelt die Sexualität und Fruchtbarkeit. Das Hormon ist verantwortlich für die Erektion und die Spermienbildung. In der Muskulatur spielt das Hormon eine entscheidende und große Rolle, was in bestimmten Körperteilen zum Wachstum von Muskeln dient und in bestimmten Muskelpartien die Muskelkraft steigert, wodurch man z.B. mehr Gewichte beim trainieren heben kann. Das Hormon spielt auch im Knochenstoffwechsel eine entschiedene Rolle. Es fördert den Knochenwachstum bei Heranwachsenden Personen sowie den Schluss der Wachstumsfuge zum Ende der Pubertät. Beim Aufbau und Erhalt der Knochendichte ist das Hormon auch beteiligt. Continue reading „Welche Wirkung hat das Hormon Testosteron auf den menschlichen Körper?“

CBD Öl freiverkäuflich in Deutschland ohne Angst vor Strafe einkaufen und nutzen

CBD Öl und Hanf (Cannabis), beides gelangt zu neuer Berühmtheit in Deutschland. Gesundheitliche Vorteile stehen dem Betäubungsmittelgesetzes gegenüber und heiße Diskussionen entbrennen täglich neu. Wo aber liegt der Unterschied zwischen Rauschdroge und Medikament und was macht diesen Unterschied aus? Darüber herrscht bei den Betroffenen, wie den Ärzten und Politikern viel Unklarheit. Sie beschäftigen sich nicht mit den Inhaltsstoffen und setzen Hanf mit Drogenkonsum gleich. Diese Verwirrung und diesen Irrtum stellen wir mit diesem Artikel gerade. Cannabidiol bewirkt keinen Rauschzustand und Hanf hat seinen schlechten Ruf nicht verdient. Continue reading „CBD Öl freiverkäuflich in Deutschland ohne Angst vor Strafe einkaufen und nutzen“

Wie das medizinische Training die Psyche des Arztes beeinflussen kann

Seit den beiden sehr plötzlichen öffentlichen Selbstmorden von Kate Spade und Anthony Bourdain hat die Gesellschaft wieder erkannt, dass wir nie wissen, was unter der Oberfläche einer anderen Fassade ist. Als Ärzte unterstreichen diese tragischen Ereignisse, dass unsere Pflege die Gesamtheit der vielen Teile eines Menschen erfordert.

Während wir anerkennen, dass die Fassade keine Fälschung ist – sie ist nur eine wahre Darstellung eines Individuums, gut kuratiert, wie Seiten auf Facebook oder Instagram – trauert niemand um die Unternehmensfassade, die für diese Individuen geschaffen wurde. Wir trauern um die Tatsache, dass wir trotz des Gefühls, jemanden zu kennen, es nicht kommen sahen. Das ist viel schwieriger, wenn es ein geliebter Mensch ist, und am erschreckendsten, wenn man es in sich selbst sieht. Besonders, wenn Sie ein Arzt sind. Continue reading „Wie das medizinische Training die Psyche des Arztes beeinflussen kann“